31

Eine Märchenfigur steht vor Gericht. Sei der Richter oder ein Zeuge. Welche Figur wäre es und was wirft man ihr vor? Was hast du dazu zu sagen? Welches Urteil wird am Ende gefällt?

30

Du bist der Baum deines Lebens. Deine Wurzeln reichen tief in die Erde und deine Krone steht in voller Blüte. Welcher Baum wärst du und wo würdest du stehen? Beschreibe das Gefühl und halte deine Gedanken fest!

29

Schreibe jeweils ein Elfchen zu all deinen Lieblingen: Lieblingsessen, – Getränk, – Tier, – Sport, – Jahreszeit, etc. Wähle dir spontan 3 Lieblinge aus und notiere deine Gedanken in Elfchenform! Aufbau eines Elfchen : 1 Wort – 4 Worte – 3 Worte – 2 Worte – 1 Wort

28

Nimm dir eine Stoppuhr und stell sie auf 5 Minuten. Schreibe nun folgende Überschrift auf und starte die Uhr. Notiere alles, was dir dazu einfällt: „Mein innerer Fluss“

28

Nimm dir eine Stoppuhr und stell sie auf 5 Minuten. Schreibe nun folgende Überschrift auf und starte die Uhr. Notiere alles, was dir dazu einfällt: „Mein innerer Fluss“

27

Auf einem deiner Spaziergänge entdeckst du in einer alten Mauer eine Tür. Doch scheinbar kannst nur du sie sehen. Als du näher trittst und sie öffnest, erkennst du Unglaubliches… Was erwartet dich auf der anderen Seite? Warum kannst nur du die Tür sehen?

26

Aufgrund deines Erlebnisses aus der gestrigen, fragst du den Geist, ob er schon immer einer war. Er überlegt, ob er dir deine Geschichte erzählen soll. Du hakst nach und möchtest wissen, was er schon alles erlebt hat. Erzähle seine Geschichte. Wie alt ist er? Ist er allein oder gibt es mehrere von seiner Art? Was… 26 weiterlesen

25

Du findest eine Wunderlampe und reibst an ihr. Plötzlich steigt dunkler Rauch aus ihr auf und ein Geist erscheint. Er heißt dich willkommen und möchte dir 1 großen Wunsch erfüllen. Was für einer wäre das?